Zum diesjährigen Vorlesetag durften wir am 23.11. und am 25.11. Frau Zarda und Frau Weidinger in unseren Klassen begrüßen. Sie entführten die Kinder zum Beispiel in den Norden zu Wanja,der während eines Schneesturms seine Hütte mit Tieren teilt oder zum Wichtel Jeppe und Hamster Oswald. Den Kindern gefielen die Vorlesestunden. Vielen Dank an unsere fleißigen Vorleserinnen.

Einen lehrreichen und interessanten Vormittag verbrachten die Kinder der Kombiklasse 2/3 bei der Feuerwehr in Sonnen. Zuerst besichtigten sie das Feuerwehrhaus. Der Kommandant Stephan Moser erklärte ihnen ausführlich alle wichtigen Aufgaben der Feuerwehr und zeigte ihnen verschiedene Geräte, welche die Kinder auch hautnah erleben durften. Sein Kollege Thomas Merkl führte ihnen die komplette Ausrüstung eines Feuerwehrmannes vor. Nach einem informativen Film ging es weiter zum Feuerwehrauto....

Adventskranzsegnung
Die Kinder der Klassen 1-4 der GS Sonnen stimmten mit einer kleinen Feier in die Adventszeit ein. Hierbei wurden auch wieder traditionell die Adventskränze durch Pfarrer Hann von Weyhern feierlich gesegnet. Die Kinder hörten gespannt der Geschichte über die Entstehung und Bedeutung des Adventskranzes zu und gestalteten die Feier mit verschiedenen Beiträgen und Liedern. Ein besonderer Dank gilt unserem Pfarrer und unseren Müttern für die toll geschmückten Adventskränze.

Besuch der 4 b im Rathaus
Wie sieht es eigentlich im Rathaus aus? Wo arbeitet der Bürgermeister? Welche Mitarbeiter kümmern sich um unsere Anliegen? Diese und mehr Fragen wurden uns bei unserem Besuch im Rathaus durch Bürgermeister Klaus Weidinger sowie Mitarbeiter der Gemeinde ausgiebig beantwortet. Wir durften das Rathaus inspizieren und sogar als Kindergemeinderäte im Sitzungssaal tagen - genau wie die "Großen": inklusive Einladung im Vorfeld, Darlegung der Tagesordnung, Diskussionen und Abstimmungen. Als...

4 a und 4 b in der Wissenswerkstatt
Gemeinsam besuchten die Klassen 4 a und 4 b die Wissenswerkstatt in Passau.

Richtig Busfahren
Freudig absolvierte die Klasse 1a unter fachkundiger Führung von Herrn Richtsfeld, Verkehrserzieher der Polizeiinspektion Hauzenberg, eine Unterrichtsstunde zum richtigen Verhalten beim Busfahren. Allen Kindern wurde noch einmal anschaulich das richtige Einsteigen, das Verhalten im Bus und vor allem das Überqueren der Straße nach der Busfahrt erklärt.

WSV-Aktionstage
BSV und WSV veranstalten Aktionstage mit viel Bewegung an unseren beiden Schulstandorten.

Wandertag 3a
Über den Eidenberger Lusen und durch das Bärnlochtal zum Rannasee.