Lesen mit Antolin

„Lesen nach Punkten“ – Antolin macht`s möglich

Wieder einmal stand die „Antolin – Siegerehrung“ an. Viele Kinder hatten sich auf Anregung der Schule in die Aufgaben gestürzt, die nach dem Lesen eines Buches in dem Computerprogramm anfielen. Die eifrigsten Punktesammler bekamen wieder Buchgutscheine – vom Elternbeirat gesponsert – geschenkt. Manuela Müller vom Elternbeirat war bei der Feier anwesend und überreichte den stolzen Gewinnern zusammen mit der „Büchermutti“ Frau van der Broek, die die Schülerbücherei betreut, ihre Preise.

Die Sieger der Klassen waren: 1a Sarah Sommer, 1b Joel Reischl, 2a Leonie Grübl, 2b Hannes Bauer, 3a Fabian Grübl, 3b Philipp Angerer, 4a Carolin Schpooer, 4b Felix Moser

Bundesjugendspiele

Bundesjugendspiele und ihre Sieger

Sportbeauftragter Erwin Küspert hatte wie jedes Jahr die Auswertung der Ergebnisse der Bundesjugendspiele übernommen und festgestellt, wer in welchen Jahrgängen die besten Leistungen im Wurf, Sprung und 50m - Sprint gebracht hatte.

Zusammen mit Rektor Rainer Moschek überreichte er Urkunden und Medaillen an Mädchen und Buben.

Die Gewinner v.rechts:

Luca Rosenberger, Lukas Leimpek, Niklas Höng, Bianca Reischl, Simon Kurz, Magdalena Simml, Theresa Zinnöcker, Corbinian Eizenberger, Linda Kinadeter, Emma Meier

Raiffeisen - Malwettbewerb

Thema beim diesjährigen Raiffeisen – Malwettbewerb waren „Erfindungen verändern unser Leben“. Dazu gab es eine Flut von Einsendungen, die alle Vorstellungen von zukünftigen Veränderungen beinhalteten. Die Raiffeisenbank Breitenberg und ihr Zweigstellenleiter Herr Ulirsch hatten wieder eine stolze Summe bereit gestellt, um Preise zu beschaffen. Die Organisation des Wettbewerbs hatte wie immer Studienrätin Anna Hernitscheck übernommen. Sie moderierte und kommentierte die Siegerehrung. Alle freuten sich über die gelungenen Werke, die in der Aula ausgehängt waren und hatten Applaus für die Preisträger.

Klassen 1-2: Eva Birne 2a, Geldpferd Gerd; Marie Schauberger 1a; Bianca Reischl 2a; Luisan Thaler 2b; Felix LOadwig 1a; Leonie Grübl 2a; Corbinian Eizenberger 1b; Lena Bauer 1b;

Klassen 3-4: Elena Resch 4a Technik im All; Lena Wiltschko 4bg; Lara Schauberger 3a; Sophia Müller 4a; Linda Kinateder; Laura Hausinger 4b; Daniel Weidinger 3a; Sebastian Rührl 3a;

 

Die Feier wurde musikalisch gekonnt von Leni Hartl auf ihrer „Quetsch`n“ umrahmt.