Skikurs der dritten Klassen am Geiersberger "Gletscher"

Für vier Tage vertauschten die Schüler der 3. Klassen der Grundschule Breitenberg ihr Klassenzimmer gegen den Skihang am Geiersberg. Prächtiges Winterwetter, hervorragende Schneebedingungen und ein erfahrenes Skilehrerteam unter der Führung von Lehrer Erwin Küspert waren Garanten, dass die Breitenberger Buben und Mädchen wunderbare Sporttage erlebten. Während die Anfänger leichte Abfahrten, Liftfahrten und erste Kurvenfahrten meisterten, standen bei den Fortgeschrittenen schwungvolles Fahren in parallel-offener Skistellung sowie erste Carvingversuche auf dem Programm. Kleine Sprünge, Buckelpistenfahrten, Partnerübungen und Schlangenfahren lockerten die Übungseinheiten auf  und sorgten für viel Spaß. Krönender Abschluss einer tollen Skiwoche war das Abschlussrennen. Angefeuert von zahlreichen Eltern, Omas und Opas zeigten die Schülerinnen und Schüler aus Sonnen und Breitenberg ihr skifahrerisches Können. Urkunden, Medaillen und kleine Sachpreise, überreicht vom Skilehrerteam und Rektor Rainer Moschek, waren der Lohn.